Josefstag 2017

Sr. M. Bertilla Ruf und Sr. M. Landoalda Nagl feiern ihr Ordensjubiläum

Bertilla 1 Kerze 65
Am Josefstag vor 65 Jahren versprach Sr. M. Bertilla ihr Leben
in der St. Josefskongregation
mit Gott für die Menschen zu führen.

Landoalda 1 Kerze 60

Vor 60 Jahren legte Sr. M. Landoalda ihre erste Profess ab.
Hier freut sich Generaloberin Sr. M. Edith Schlachter mit Sr. Landoalda über diesen schönen Festtag.

 

 Josef Wanderer Evangelium


Herr Direktor Walter Merkt bezeichnete in seiner Festpredigt den hl. Josef,
wie auch die beiden Schwestern, als Wanderer zwischen den Welten.
Die Schwestern leben so, dass sie im Alltag immer wieder mit ihren Gebeten und
Gottesdiensten in die Welt Gottes eintauchen, aber auch diese Welt Gottes
in die Welt der Menschen hinaustragen, indem sie Gottes Menschlichkeit
und Göttlichkeit erfahrbar zu machen versuchen.
Sie wollen und wollten immer für die Menschen da sein, die der Unterstützung
bedürfen. In früheren Jahren taten sie dies inihren konkreten beruflichen 
Aufgaben und heute in ihrem treuen Gebet. 
Die Schwestern machen Gott Wirken in die Welt hinein Tag für Tag den
Menschen sichtbar. 
                              Liedblatt