Datenschutzerklärung

gemäß § 15 des Gesetzes über den Kirchlichen Datenschutz (KDG)

1. Einleitung

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Wir erheben und nutzen Ihre personenbezogenen Daten daher nur, wenn wir dazu aufgrund einer gesetzlichen Bestimmung oder aufgrund einer von Ihnen erteilten Einwilligung berechtigt sind.

Wir möchten Sie in dieser Datenschutzerklärung über die Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Website informieren. Sollten Sie dazu Fragen haben, können Sie sich jederzeit gerne an uns wenden, z.B. an die in Ziffer 3 oder in unserem Impressum angegebenen Kontaktdaten.

2. Begriffsbestimmungen

Personenbezogene Daten“ im Sinne dieser Hinweise sind alle Informationen, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person beziehen, also zum Beispiel Ihr Name, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse (vgl. näher § 4 Nr. 1 KDG).

Verarbeitung“ personenbezogener Daten ist jeder Vorgang, der den Umgang mit personenbezogenen Daten betrifft, also etwa das Erheben, Abfragen, Erfassen, Speichern, Verwenden oder die Verbreitung.

3. Name und Kontaktdaten des datenschutzrechtlich Verantwortlichen

Datenschutzrechtlich verantwortlich im Sinne des KDG sind wir, die/der

St.Josefskongregation

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Klosterhof 2
86513 Ursberg

Telefon: +49 (0) 8281 92 0
Telefax: +49 (0) 8281 92 99
E-Mail: sr.katharina.csj(a)ursberg.de

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter der oben angegebenen Postadresse mit dem Zusatz „z.Hd. Datenschutzbeauftragter“

4. Erhebung personenbezogener Daten bei dem Besuch unserer Website

(1)  Betroffene Daten

Wenn Sie unsere Website besuchen, erheben wir die nachfolgend angegebenen, u.U. personenbezogenen Information, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt:

–   IP-Adresse

–   Datum und Uhrzeit der Anfrage

–   Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

–   Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)

–   Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode

–   jeweils übertragene Datenmenge

–   Website, von der die Anforderung kommt.

–   Browser

–   Betriebssystem und dessen Oberfläche

–   Sprache und Version der Browsersoftware.

Die Erhebung dieser Daten ist zum Anzeigen der Website und der Gewährung der technischen Stabilität und Sicherheit erforderlich, z.B. zur Abwehr von Angriffsversuchen auf unseren Webserver. Personenbezogene Informationen werden spätestens dreißig Tage nach deren Erhebung gelöscht, es sei denn, es wurde ein Angriff oder eine Bedrohung durch den Nutzer erkannt[Dr.Scholz1] .

(2)  Einsatz von Cookies

Wenn Sie unsere Website besuchen, werden sog. Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die auf der Festplatte Ihres Rechners gespeichert werden und durch welche uns bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Angebot auf unserer Website insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu gestalten.

Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und zum Beispiel die Annahme bestimmter oder aller Cookies ablehnen. Dies kann dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen der Website nutzen können.

(3)  Einsatz von Cookies

Rechtsgrundlage für die vorstehend genannten Verarbeitungen ist § 6 Abs. 1 S. 1 lit. g KDG (Wahrnehmung berechtigter Interessen).

5. Empfänger der Daten

Teilweise bedienen wir uns zur Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen der in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke externer Dienstleister, etwa zum Hosting und zur Wartung unseres Webangebots. Im Übrigen geben wir personenbezogene Daten nur an Dritte weiter, wenn wir dazu aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und/oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnungen berechtigt oder verpflichtet sind oder Sie vorher in eine Weitergabe eingewilligt haben.

6. Socialmedia Plugin

  • Facebook Plugin

Wir haben auf unseren Seiten Plugins von Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Der Besuch auf unserer Seite bewirkt eine direkte Verbindung zu Facebook – Servern. Auf diese Art und Weise wird Facebook mitgeteilt, dass Ihre IP – Adresse auf unserer Webseite registriert wurde. Sofern Sie nun den „Like“ , „Gefällt mir“ , „Teilen“ oder einen entsprechenden Button betätigen, ordnet Facebook Ihre IP-Adresse automatisch Ihrem Benutzerkonto zu und es wird Ihnen ermöglicht, unsere Webseite bei Facebook, auf den Seiten Ihres Profils, zu verlinken. Dieser Vorgang kann nur stattfinden, wenn Sie parallel bei Facebook eingeloggt sind. Über die Nutzung und die Art der erhobenen Daten haben wir leider keine Kenntnis. Für weitere Informationen diesbezüglich verweisen wir auf Facebook. Sollten Sie keine Zuordnung Ihres Benutzerkontos zu Ihrer IP-Adresse wünschen, dann loggen Sie sich bitte im Vorfeld der Nutzung unserer Webseite aus Ihrem Facebook Konto aus.

 

7. Dauer der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung der Daten erfolgt nur so lange, wie dies für den jeweils genannten Verarbeitungszweck erforderlich und zulässig ist. Solange einer Löschung gesetzliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen oder wir die Daten zur Verfolgung oder zur Abwehr von Rechtsansprüchen oder zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten benötigen, schränken wir die Nutzung entsprechend ein.

8. Widerspruch gegen Datenverarbeitung und Widerruf erteilter Einwilligungen

(1)   Sie können gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unter den gesetzlichen Voraussetzungen mit Wirkung für die Zukunft Widerspruch einlegen (§ 23 KDG).

(2)   Beruht die Verarbeitung personenbezogener Daten auf einer Einwilligung, können Sie die erteilte Einwilligung gem. § 8 Abs. 6 KDG jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

9.  Ihre Rechte als Betroffene(r)

(1)    Nach den datenschutzrechtlichen Bestimmungen steht Ihnen unter den jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, soweit einschlägig, das Recht zu,

–     gemäß § 17 KDG Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen,

–     gemäß § 18 KDG unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder die Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, es sein denn, die personenbezogenen Daten werden zu Archivzwecken im kirchlichen Interesse verarbeitet; Ihnen steht unter den gesetzlichen Voraussetzungen die Möglichkeit der Gegendarstellung zu.

–     gemäß § 19 KDG die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder aus sonstigen gesetzlich zugelassenen Gründen erforderlich ist,

–     gemäß § 20 KDG die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung verlangen, wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß § 23 KDG Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben,und

–     nach Maßgabe von § 22 KDG die Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

(2)   Sie haben ferner das Recht, sich bei der Datenschutzaufsicht zu beschweren. Zuständig ist der für die Diözese, in der wir unseren Sitz haben, bestellte Diözesandatenschutzbeauftragte als Leiter der Datenschutzaufsicht. Selbstverständlich können Sie Fragen, Kritik oder Beschwerden auch direkt an uns richten.

10. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Dezember 2018.
Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.