Tätigkeit

 


 

 

Leitlinie unserer Tätigkeit sind die "Werke der Barmherzigkeit".
Für uns bedeuten diese Werke der Barmherzigkeit konkret:

 

 beatrix

 

Sich Menschen zuwenden

Ihnen Gastfreundschaft gewähren, Heimat,
Geborgenheit und Schutz geben.

 

 caecilia

 

Menschen in ihrer Einmaligkeit und Würde
annehmen

Ihnen offen begegnen und in Frieden versöhnt
leben.

 

 dominika

 

Menschen in verschiedenen Lebenssituationen
begleiten

Sie unterstützen und in ihren Lebensmöglichkeiten
fördern.

 

 lebensalter

 

Menschen ihrem Lebensalter entsprechend
gerecht werden

Die Herausforderung und den Wert jeden
Alters erkennen und kreativ gestalten.

 

 stimmegeben

 

Menschen, die keine Stimme haben,
eine Stimme geben

Ihr Leid mittragen, ihnen Trost und Zuversicht,
Rat und Hoffnung sein.

 

 marianne

Sich mit den Menschen vor Gott stellen

Mit ihnen in Gott verbunden leben, für sie beten.

 

 beatrix

Menschen für den Sinn des Lebens öffnen

Ihnen durch den eigenen Glauben Herausforderung
zum „Leben in Fülle“ sein.

  dominika

 

 

 

Jede Schwester,
ob gesund oder krank,
ob jung oder alt,
lebt den Auftrag Gottes Liebe in die Welt zu tragen.

Unsere alten Schwestern lassen diesen Auftrag Wirklichkeit werden im stillen Gebet vor Gott.

 

Den anderen Schwestern ist das aktive Zeugnis nach außen möglich.
Viele Talente können dabei eingebracht werden.

Im Einsatz für den Menschen können die persönlichen Fähigkeiten verwirklicht werden:
- in der Erziehung und Ausbildung
- in der Betreuung und Pflege
- in der Seelsorge
- in therapeutischen und medizinischen Berufen
- in der Hauswirtschaft
- in der Sorge um Erholungsgäste
- im Handwerk und künstlerischem Schaffen
- in der Verwaltung
 

Unsere Tätigkeitsfelder sind u.a.

im Dominikus-Ringeisen-Werk
im ordenseigenen Ringeisen-Gymnasium
im Kurheilbad Krumbad
in der eigenen Gemeinschaft in der aktiven Sorge füreinander.

 indergrotte